Ostersprüche

Ostersprüche

Sprüche zu Ostern – für Karten, E-Mails und WhatsApp

Mit einer WhatsApp-Nachricht zu Ostern grüßen? Warum nicht! Wenn Du keine Zeit oder Lust hast, um Karten zu verschicken, dann schick doch eine Grußbotschaft oder einen lustigen Spruch direkt aufs Handy! »It’s the thought that counts«, heißt es im Englischen. Wichtig ist, dass Deine Freunde und Liebsten wissen, dass Du an sie denkst! Die folgenden Ostersprüche eignen sich natürlich nicht nur für WhatsApp, sondern auch für E-Mails oder Postkarten. Schöne Ostern!


Frühlingssprüche

Der Frühling ist da und die Natur erwacht –
also hinaus aus dem Haus!
Ich wünsch euch sonnige Ostertage und alles Liebe!
Hurra, hurra, der Lenz ist da!
Ihr Mädchen und Buben
heraus aus den Stuben!
Einen sonnigen Ostertag und viel Spaß beim Eiersuchen wünscht …
Der Frühling hockt schon im Gebüsch
und überprüft die Wetterlage.
Wir grüßen und wir wünschen euch:
Von Herzen schöne Ostertage!
Frühling kommt, die Blümchen sprießen, jetzt ist Osterzeit:
Lasst uns diesen Tag genießen, Osterfreude weit und breit!

Sprüche mit Osterhasen

Kommt ein kleines Osterhäschen,
stupst Dich an mit seinem Näschen,
stellt sich auf die Hinterfüße
und flüstert: Liebe Ostergrüße!
Frühling wird es weit und breit,
und die Hasen sind bereit:
Sie bringen uns zur Osterfeier
viele bunt bemalte Eier.
Wer hoppelt da Durchs grüne Gras?
Es ist bestimmt der Osterhas’!
Flink versteckt er Ei um Ei
und auch für Dich ist eins dabei!
Wer sitzt denn da im Ostergras? –
Ja, es ist der Osterhas’!
Er schickt von seiner Frühlingswiese
euch ganz liebe Ostergrüße!
Bunt getupftes Ostergras ist ein Gruß vom Osterhas’.
Legt der Hase Eier ins Nest, dann feiern wir das Osterfest!
Ich wünsche euch entspannte Feiertage.
Alle wissen, jetzt im Lenz
kriegen Hühner Konkurrenz.
Hasen müh’n sich weit und breit,
es ist wieder Osterzeit!
Mädchen mit bemalten Ostereiern

Sprüche mit Ostereiern

Liebe Grüße zu Ostern: Ich wünsche viele bunte Eier und erholsame Feiertage!
Schöne bunte Ostereier,
eine frohe Osterfeier,
dieses und noch vieles mehr
wünsch ich euch von Herzen sehr!
Bitte alle mal die Löffel spitzen:
Fröhliches Eiersuchen und schöne Ostertage!
Das weiß ein jeder, wer’s auch sei,
gesund und stärkend ist das Ei.
Wilhelm Busch
Hei, juchhei! Kommt herbei!
Suchen wir das Osterei!
Immerfort, hier und dort
und an jedem Ort.

Ist es noch so gut versteckt,
endlich wird es doch entdeckt.
Hier ein Ei! Dort ein Ei!
Bald sind’s zwei und drei!
Hoffmann von Fallersleben

Ostersprüche und liebe Wünsche

Nun ist es wieder soweit:
Willkommen in der Osterzeit!
Der Hase uns die Eier bringt
und fröhlich Durch die Gärten springt.
Wir wünschen euch zum Osterfeste
alles Liebe, nur das Beste!
Entspannte Osterfeiertage, viel Sonnenschein
und Spaß beim Eiersuchen!
Ich schick’ Dir einen lieben Gruß
und auch einen dicken Kuss,
weil ich Dich so gerne mag:
Hab’ einen schönen Ostertag!
Festtagsgrüße zur Osterzeit – Frühling, Sonne, Dankbarkeit!
Alles Gute, nur das Beste,
gerade jetzt zum Osterfeste!
Möge es vor allen Dingen
Freude und Entspannung bringen!
Jesu Auferstehung – Christliche Ostergrüße

Christliche Ostersprüche

Nach biblischer Überlieferung wurde Jesus an einem Freitag gekreuzigt. Am Karfreitag wird seines Todes gedacht. Am Ostersonntag feiern Christen in aller Welt seine Auferweckung von den Toten. Für sie ist dieser Tag der höchste Feiertag im Kirchenjahr.

Wir feiern, dass der Herre Christ
heute auferstanden ist.
Gesegnete Ostern!
Der Herr ist auferstanden! –
Er ist wahrhaftig auferstanden!
Fröhliche Ostern
Er ist erstanden von dem Tod,
hat überwunden alle Not;
kommt, seht, wo er gelegen hat.
Halleluja.
Osterfreude nah und fern,
Dank sei unserm Herrn!
Frohe und gesegnete Ostern!
Ostern, Ostern, Auferstehn.
Lind und leis' die Lüfte wehn.
Hell und froh die Glocken schallen:
Osterglück den Menschen allen!
Glocken klingen von nah und fern,
verkünden die Auferstehung des Herrn!
Fröhliche Ostern
Frohe Ostern! Und damit ihr das Osterlachen nicht vergesst:
»Ein Osterhäschen legt den Pinsel beiseite und fragt seine Kumpels: Glaubt ihr an Hühner?«
Osterlachen:
Josef von Arimathäa und Nikodemus begegnen sich auf dem Weg zum Tempel in Jerusalem. Nikodemus ist verärgert und schimpft: »Wie konntest Du diesem Galiläer nur ein eigenes Grab zur Verfügung stellen – eine Schande ist das!« Josef reagiert gelassen: »Reg Dich nicht auf. Es ist ja nur für ein Wochenende.«
Frohe Ostern!
⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mehr zum Thema »Frühling & Ostern«