Weihnachtsgrüße

Weihnachtsgrüße

Weihnachtskarten und Weihnachtsbriefe

Weihnachten und der Jahreswechsel sind ein beliebter Anlass, Freunden und Verwandten zu schreiben, dass man an sie denkt, ihnen für gemeinsam verbrachte Stunden zu danken und gute Wünsche zu übermitteln. Die Freude beim Empfänger wird noch größer sein, wenn Sie dem oft vorgedruckten Text einige persönliche Zeilen hinzufügen. Unsere Musterbriefe wollen Ihnen Anregungen dafür geben.


Formulierungen für Weihnachtskarten

Weihnachtskarten an Freunde und Verwandte:

  • Ein fröhliches Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!
  • Wir wünschen euch eine besinnliche Weihnachtszeit!
  • Ich wünsche dir ruhige und besinnliche Weihnachtsfeiertage!

Anregungen für Wünsche zum Weihnachtsfest:

  • Freude aneinander
  • Vergnügen miteinander
  • Glück und Liebe
  • eine Zeit der Ruhe und Besinnung
  • eine friedvolle Zeit

Wünsche zum neuen Jahr:

  • Wir wünschen dir und deiner Familie einen guten Start ins neue Jahr!
  • Alles Gute und kommt gut ins neue Jahr!
  • Fröhliche Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2010!
  • Meine besten Wünsche begleiten dich in das neue Jahr!
  • Wir wünschen euch einen schönen Jahreswechsel!
  • Für das neue Jahr wünsche ich dir von Herzen alles Gute!

Englische Wünsche zu Weihnachten und zum neuen Jahr:

  • Happy Christmas!
  • Best wishes for a Happy New Year!
  • Merry Christmas and a Prosperous New Year!
  • Happy New Year!
⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mustertexte und Vorlagen

Liebe Freunde,

wir haben lange nichts von Euch gehört und hoffen, dass es Euch gut geht. Es wäre schön, wenn Ihr Euch mal wieder meldet.

Wir hatten ein anstrengendes Jahr und freuen uns sehr auf die bevorstehenden Feiertage. Die Ruhe wird uns allen gut tun.

Euch wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Mit herzlichen Grüßen
Euer / Eure

Liebe / Lieber …

Während es draußen regnet / stürmt / schneit, habe ich es mir mit einer Tasse Tee / Kaffee am Tisch gemütlich gemacht, und denke an Dich / Euch in der Ferne. Wie geht es Dir / Euch und den Kindern?

Wir erinnern uns gern an den schönen Urlaub mit Dir/ Euch und hoffen, dass wir uns im nächsten Sommer gesund und munter wiedersehen.

Weihnachten werden wir in diesem Jahr wieder im großen Familienkreis feiern. Ich freue mich darauf, aber es bringt doch immer viel Arbeit und Trubel mit sich.

Ich wünsche Dir / Euch ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest
und alles Gute für das Neue Jahr,

herzlich,
Dein / Deine / Eure / Euer

Liebe Freunde,

wie schade, dass es mit Eurem Besuch an den Feiertagen nicht klappt! Wir hatten uns sehr auf die gemeinsame Zeit gefreut.

Natürlich haben wir Verständnis für Eure Absage wegen – z. B. Krankheit der Kinder / Pflegebedürftigkeit der Eltern / Überlastung im Beruf – und sind zuversichtlich, dass Ihr die Situation meistern werdet.

Wir sind in Gedanken bei Euch und wünschen Euch trotz allem ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches Neues Jahr!

Herzlich,
Euer/Eure

Liebe / Lieber …

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Ich war in den letzten Monaten sehr eingespannt in meine Arbeit, und hatte wenig Zeit für private Kontakte. Es tut mir leid, dass ich Dich / Euch deshalb vernachlässigt habe.

Ich hoffe, dass es Dir / Euch gut geht, und vielleicht freust Du Dich / freut Ihr Euch ebenso auf die bevorstehenden Feiertage wie ich. Hast Du / habt Ihr besondere Pläne für den Jahreswechsel? Ich werde ganz einfach die Ruhe und das Nichtstun genießen.

Ich würde mich freuen wieder von Dir / Euch zu hören und wünsche Dir / Euch entspannte Feiertage und alles Gute für das Neue Jahr!

Mit herzlichen Grüßen
Dein / Deine / Euer / Eure

Liebe Freunde,

über Eure Weihnachtsgrüße habe ich / haben wir uns sehr gefreut! Wie schön, nach all der Zeit von Euch zu hören und zu wissen, dass Ihr an mich / uns denkt!

Wir haben ein ereignisreiches Jahr mit Höhen und Tiefen hinter uns. Besonders gern denken wir zurück an – z. B. die Goldene Hochzeit unserer Eltern, die Examensfeier unserer Tochter / unseres Sohnes, die Geburt unseres Enkelkindes, das Firmenjubiläum.

Sicher werden wir demnächst einmal Gelegenheit zu einer persönlichen Begegnung finden. Ihr seid mir / uns jederzeit herzlich willkommen.

Ich wünsche / wir wünschen Euch ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches und erfolgreiches Neues Jahr!

Herzlich,
Dein / Deine / Euer / Eure

⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mehr zum Thema »Weihnachten«