Kündigung beim Fitnessstudio

Kündigung beim Fitnessstudio

Kündigung des Vertrags mit dem Fitnessstudio

Fitnessstudios bieten oft Jahresverträge, mitunter sogar Zweijahres-Verträge an. Diese verlängern sich in der Regel automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht fristgemäß gekündigt wird. Bitte achten Sie auf die Kündigungsfristen, die sich aus dem Vertrag ergeben. Das Kündigungsschreiben muss dem Fitnesscenter rechtzeitig vor Fristablauf vorliegen. Um Unstimmigkeiten zu vermeiden, lassen Sie sich den Empfang bestätigen oder schicken Sie die Kündigung als Brief per Einschreiben.

Ein außerordentliches Kündigungsrecht haben Sie zum Beispiel wegen eines Umzugs oder einer langwierigen Erkrankung. Einzelheiten dazu finden Sie ebenfalls in den Vertragsunterlagen. Eine außerordentliche Kündigung bedarf in der Regel eines Nachweises wie zum Beispiel einer Meldebescheinigung oder eines ärztlichen Attests.

Geben Sie im Briefkopf Ihre Adresse sowie den Ort und das Datum an!


Fristgerechte Kündigung der Mitgliedschaft

Name des Fitnessstudios
Beispielstraße 12
12345 Beispielort

Kündigung der Mitgliedschaft für Mitgliedsnummer xxx.xxx

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft im Fitnessstudio Name, Anschrift, PLZ Ort
fristgemäß zum Ende der Laufzeit am xx.yy.zzzz [Datum aus den Vertragsunterlagen einsetzen].

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang der Kündigung und das Vertragsende!

Gleichzeitig widerrufe ich die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung für folgendes Konto: [Kontoinhaber, Kontonummer, BLZ, Name der Bank angeben]

Mit freundlichen Grüßen

[Ihre Unterschrift]

⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Außerordentliche Kündigung wegen Umzug

Name des Fitnessstudios
Anschrift
PLZ Ort

Außerordentliche Kündigung der Mitgliedschaft (Mitglieds-Nr. xxx.xxx)

Sehr geehrte Damen und Herren!

Wegen meines Umzugs von A nach B mache ich von meinem außerordentlichen Kündigungsrecht Gebrauch und kündige meine Mitgliedschaft zum xx.yy.zzzz.
Nach erfolgter Ummeldung werde ich Ihnen umgehend eine Kopie der Meldebescheinigung zukommen lassen.

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang der Kündigung und das Vertragsende!

Gleichzeitig widerrufe ich die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung für folgendes Konto: [Kontoinhaber, Kontonummer, BLZ, Name der Bank angeben]

Mit freundlichen Grüßen

[Ihre Unterschrift]

⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Außerordentliche Kündigung wegen Krankheit

Name des Fitnessstudios
Anschrift
PLZ Ort

Außerordentliche Kündigung der Mitgliedschaft für Mitgliedsnummer xxx.xxx

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit mache ich von meinem außerordentlichen Kündigungsrecht wegen Krankheit Gebrauch und kündige meine Mitgliedschaft zum xx.yy.zzzz. Ein ärztliches Attest füge ich als Anlage bei.

Bitte bestätigen Sie mir den Eingang der Kündigung und das Vertragsende!

Gleichzeitig widerrufe ich die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung für folgendes Konto: [Kontoinhaber, Kontonummer, BLZ, Name der Bank angeben]

Mit freundlichen Grüßen

[Ihre Unterschrift]

⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis