Das Briefeguru-Team wünscht frohe Ostern!

StartseiteEntschuldigung für die SchuleEntschuldigung wegen Krankheit

Entschuldigung wegen Krankheit

Es ist wichtig, die Schule so früh wie möglich über das Fernbleiben zu informieren. Ein Anruf im Schulsekretariat ist der schnellste und beste Weg. Die meisten Schulen erwarten zudem eine schriftliche Entschuldigung. Diese muss innerhalb von drei Tagen nachgereicht werden. Bei einer Erkrankung, die länger andauert, wird in der Regel ein ärztliches Attest verlangt. Am besten klärst du das im Telefonat mit dem Sekretariat.

Gründe für die Entschuldigung wegen Krankheit

  • Krankheit wie Erkältung oder Grippe
  • Vorübergehende Beschwerden wie Übelkeit oder Kopfschmerzen
  • Arztbesuch
  • Zahnbehandlung
  • Unfall wie eine Verstauchung oder ein Knochenbruch
  • Verdacht auf eine ansteckende Krankheit wie Scharlach
  • Krankenhausaufenthalt

Wir wünschen schnelle und gute Besserung!

Entschuldigung wegen eines Infekts

Entschuldigung für die Zeit vom 3. März bis 6. März

Sehr geehrte Schulleitung,

aufgrund eines grippalen Infekts musste unser Sohn Lukas dem Schulunterricht in der Zeit vom 3. März bis 6. März leider fernbleiben.

Wir bitten Sie freundlichst, sein Fehlen zu entschuldigen.

Mit herzlichen Grüßen

[Unterschrift]
[Ort; Datum]

Entschuldigung wegen Kopfschmerzen

Entschuldigung für Nachmittagsunterricht

Sehr geehrte Frau Müller,

mein Sohn Lukas hatte gestern starkes Kopfweh. Er hat den Unterricht deshalb nach der vierten Stunde verlassen und ist nach Hause gegangen. Hiermit möchte ich Sie bitten, sein Fehlen am Nachmittag zu entschuldigen.

Freundliche Grüße

[Unterschrift]
[Ort; Datum]

Schulentschuldigung

Sehr geehrte Frau Müller,

hiermit möchte ich Sie bitten, das Fehlen meiner Tochter Anna in der Zeit vom 26. November bis 29. November zu entschuldigen.

Anna konnte wegen einer Mandelentzündung leider nicht zum Unterricht erscheinen.

Mit freundlichen Grüßen

[Unterschrift]
[Ort; Datum]

Ab der 12. Klasse können volljährige Schüler und Schülerinnen ihre Entschuldigungen selbst schreiben. Die Volljährigkeit wird mit der Vollendung des 18. Lebensjahres erlangt. Der folgende Text eignet sich als Vorlage für ein selbst verfasstes Entschuldigungsschreiben.

Eigene Entschuldigung eines volljährigen Schülers

Entschuldigung für mein Fehlen am 22. November 2018

Sehr geehrte Frau Müller,

aufgrund akuter Kopf- und Gliederschmerzen konnte ich am 22. November leider nicht zum Unterricht erscheinen. Ich bitte Sie hiermit, mein Fehlen zu entschuldigen.

Den verpassten Stoff werde ich selbstverständlich so rasch wie möglich nachholen!

Mit freundlichen Grüßen

[Unterschrift]
[Ort; Datum]

Entschuldigung wegen Krankheit

Es ist wichtig, die Schule so früh wie möglich über das Fernbleiben zu informieren. Ein Anruf im Schulsekretariat ist der schnellste und beste Weg. Die meisten Schulen erwarten zudem eine schriftliche Entschuldigung. Diese muss innerhalb von drei Tagen nachgereicht werden. Bei einer Erkrankung, die länger andauert, wird in der Regel ein ärztliches Attest verlangt. Am besten klärst du das im Telefonat mit dem Sekretariat.