StartseiteWeihnachtenWeihnachtskarten schreiben

Weihnachtskarten schreiben

Freunde und Verwandte freuen sich über Weihnachtsgrüße oder gute Wünsche zum neuen Jahr. Sie sind einfach gut für die Beziehungspflege. Eine von der Royal Mail 2015 in Auftrag gegebene Umfrage hat ergeben: 75 % der Befragten ziehen eine »richtige« Weihnachtskarte einer E-Mail oder einer Nachricht in den Social Media vor. Für die meisten ist Weihnachten ein besonderer Anlass. Eine handgeschriebene Karte gilt als Zeichen besonderer Wertschätzung und als Beweis dafür, dass der Absender sich wirklich kümmert.


Die Geschichte der Weihnachtskarte

Seit wann gibt es Weihnachtskarten?

Die ersten Weihnachtskarten wurden 1843 in London gedruckt. Sie zeigten eine fröhlich feiernde Familie. Entworfen hatte das Motiv der Illustrator John Callcott Horsley. Sir Henry Cole, ein findiger Staatsbeamter hatte den Auftrag dazu erteilt. Die Karte erschien in einer Auflage von 1.000 Stück. Wenige Jahre zuvor waren die Portokosten in Großbritannien vereinheitlicht worden. Dadurch wurde das Verschicken von Postkarten allgemein erschwinglich. Dies begünstigte den neuen Brauch, Weihnachtsgrußkarten zu versenden.

Wie verbreitete sich der Brauch, Weihnachtskarten zu verschicken?

In Boston ließ Louis Prang 1874 die ersten Weihnachtskarten der USA drucken. Die hohe Qualität des Farbdrucks sowie gefühlvolle Texte machten seine Karten zu Verkaufsschlagern. Louis Prang wurde zu einem erfolgreichen Unternehmer; er gilt als »Vater der amerikanischen Glückwunschkarte«. Wenige Jahre später konnte Prang bereits 5 Millionen Karten auf dem Markt absetzen. In den 1890er Jahren wurden auch in Deutschland die ersten Weihnachtskarten verschickt. Ihr Siegeszug begann hier jedoch erst nach dem Ende des Ersten Weltkriegs.

Schreibt man heute noch Weihnachtskarten?

Weihnachtskarten erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit. Zahlenmäßig vorn liegt dabei das Land der ersten Weihnachtskarte: Im Vereinigten Königreich wurden 2015 mehr als 1,1 Milliarden Karten verkauft (Quelle: Royal Mail). Auch hierzulande kann man Weihnachtskarten mit vorgedrucktem Text in unzähligen Ausführungen kaufen. Umso schöner ist es, wenn Weihnachtsgrüße eine persönliche Botschaft enthalten. Damit heben sich die Wünsche von der Masse ab. Der Empfänger fühlt sich wertgeschätzt.


Formulierungen für Weihnachtskarten

Hier findest du passende Formulierungen für persönliche Grüße. Meist reichen schon ein oder zwei von Hand geschriebene Sätze. Dadurch erhält eine vorgedruckte Karte eine individuelle Note. Viele weitere Ideen für deine Weihnachtspost findest du unter Weihnachtswünsche und Weihnachtsgrüße.

Euch allen ein fröhliches Weihnachtsfest!
Ich denke in der Ferne an euch und wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit!
Wir wünschen euch frohe Weihnachten und glückliche Stunden!
Wir danken euch für die gemeinsamen Stunden in diesem Jahr und wünschen euch gemütliche Weihnachtsfeiertage!
Ich wünsche euch harmonische Weihnachtsfeiertage!
Dir und deinen Lieben ein frohes und gesegnetes Fest!

Vorlagen für Weihnachtskarten

Wir haben lange nichts von euch gehört und hoffen, dass es euch gut geht. Es wäre schön, wenn ihr euch mal wieder meldet.
Wir hatten ein anstrengendes Jahr und freuen uns sehr auf die bevorstehenden Feiertage. Die Ruhe wird uns allen gut tun.
Euch wünschen wir von Herzen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Während es draußen regnet und stürmt, habe ich es mir mit einer Tasse Tee gemütlich gemacht und denke an dich in der Ferne. Wie geht es dir und den Kindern?
Wir erinnern uns gern an den schönen Urlaub mit euch und hoffen, dass wir uns im nächsten Sommer gesund und munter wiedersehen.
Weihnachten werden wir in diesem Jahr wieder im großen Familienkreis feiern. Ich freue mich darauf, auch wenn es viel Arbeit und Trubel mit sich bringt.
Ich wünsche euch ein schönes Weihnachtsfest und gemütliche Feiertage!

Wie schade, dass es mit eurem Besuch an den Feiertagen nicht klappt! Wir hatten uns so auf die gemeinsame Zeit gefreut.
Es tut uns sehr leid, dass es Margits Eltern schlechter geht. Wir verstehen, dass ihr jetzt alle Kraft für die Pflege braucht. In Gedanken sind wir bei euch und wünschen euch die notwendige Liebe und Geduld.
Trotz allem ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr!

Ein turbulentes Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Ich war in den letzten Monaten sehr eingespannt in meine Arbeit und hatte wenig Zeit für private Kontakte. Es tut mir leid, dass ich dich deshalb vernachlässigt habe.
Ich hoffe, dass es dir gut geht, und vielleicht freust du dich ebenso auf die bevorstehenden Feiertage wie ich. Hast du besondere Pläne für den Jahreswechsel? Ich werde ganz einfach die Ruhe und das Nichtstun genießen.
Ich freue mich darauf, von dir zu hören und wünsche dir und deinen Lieben entspannte Feiertage und alles Gute für das Neue Jahr!

Über eure Weihnachtsgrüße haben wir uns sehr gefreut! Wie schön, nach all der Zeit von euch zu hören und zu wissen, dass ihr an uns denkt!
Wir haben ein ereignisreiches Jahr mit Höhen und Tiefen hinter uns. Besonders gern denken wir zurück an die goldene Hochzeit unserer Eltern und an Lisas Examensfeier.
Hoffentlich finden wir demnächst Gelegenheit zu einer persönlichen Begegnung. Kommt uns doch einfach mal wieder besuchen.
Doch zunächst wünschen wir euch ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr!

Wir wünschen Ihnen zu Weihnachten Stunden der Besinnung,
zum Jahreswechsel Freude und Optimismus,
im neuen Jahr Gesundheit und Zufriedenheit.

Weihnachtskarten schreiben

Freunde und Verwandte freuen sich über Weihnachtsgrüße oder gute Wünsche zum neuen Jahr. Sie sind einfach gut für die Beziehungspflege. Eine von der Royal Mail 2015 in Auftrag gegebene Umfrage hat ergeben: 75 % der Befragten ziehen eine »richtige« Weihnachtskarte einer E-Mail oder einer Nachricht in den Social Media vor. Für die meisten ist Weihnachten ein besonderer Anlass. Eine handgeschriebene Karte gilt als Zeichen besonderer Wertschätzung und als Beweis dafür, dass der Absender sich wirklich kümmert.

StartseiteWeihnachtenWeihnachtskarten schreiben

Alles für perfekte Briefe, E-Mails und Grußkarten.