Glückwünsche zur Einschulung

Glückwünsche zur Einschulung

Zur Einschulung gratulieren

Fast alle Kinder sehen dem Schulanfang mit großer Vorfreude entgegen. Eine Zuckertüte soll ihnen den beginnenden »Ernst des Lebens« versüßen. Den Ranzen für den Erstklässler kaufen oft die Großeltern. ABC-Schützen und ihre Eltern freuen sich zudem über praktische Geschenke wie Buntstifte, eine Dose fürs Pausenbrot oder Bücher, die Lust aufs Lesenlernen machen. Eine nette Geschenkidee ist auch eine gefüllte Schultüte im Miniformat.

Auch wenn mancher Erwachsene mit gemischten Gefühlen auf seine Schulzeit zurückblickt, wird er die freudige Erwartung des Schulanfängers teilen und ihm gute Wünsche und Ermutigung mit auf den Weg geben wollen. Im Schreibwarenhandel gibt es inzwischen eine große Auswahl vorgedruckter Karten zur Schuleinführung. Jede Glückwunschkarte wird persönlicher durch eine von Hand geschriebene Grußbotschaft.


Formulierungen für Glückwunschkarten

Glückwünsche zur Einschulung richtet man direkt an das frischgebackene Schulkind. Natürlich können auch die Eltern auf der Karte erwähnt werden, denn schließlich ist der 1. Schultag auch für sie ein besonderes Ereignis. Die guten Wünsche sollten kindgemäß formuliert und verständlich sein. Die folgenden Formulierungsvorschläge und Musterbriefe wollen Anregungen geben für individuelle Glückwünsche zum Schulanfang.

Erstklässler vor Schultafel
Herzlichen Glückwunsch und alles Gute zur Einschulung!
Zur Einschulung wünschen wir Dir Glück und Segen!
Zu Deiner Schuleinführung gratuliere ich Dir und Deinen Eltern ganz herzlich!
Alles Liebe zur Einschulung und viel Freude beim Rechnen, Schreiben und Lesen!
Wir wünschen Dir, dass Du so wissbegierig bleibst, wie Du bist: Viel Spaß in der Schule!
Meine guten Wünsche begleiten Dich zum Schulanfang: Du schaffst das!
Zum Schulanfang sende ich Dir allerherzlichste Glückwünsche – viel Erfolg auf Deinem Weg!
Zum Schulanfang wünschen wir Dir alles Gute und viel Freude und Erfolg im neuen Lebensabschnitt!
Junge feiert seine Einschulung
Viel Spaß in der Schule, Freude am Lernen – und bleib so neugierig wie Du bist!
Viele herzliche Glückwünsche zur Einschulung: Einen guten Start, lustige Mitschüler und einen netten Lehrer!
Kindergartenzeit ade! Zum heutigen Schulbeginn unsere allerbesten Wünsche, Dein/ Deine …
Endlich darfst Du zur Schule gehen und lernst all das, was Du schon lange wissen willst: Allerbeste Glückwünsche zum Schulanfang!
Heute ist es soweit: Für dich fängt die Schule an! Wir wünschen Dir einen guten Start und eine glückliche Schulzeit!
Herzliche Glückwünsche zur Einschulung und eine Zuckertüte voller süßer Überraschungen!
Aus dem Kindergartenkind wird heute ein Schulkind: Herzlichen Glückwunsch und viel Freude beim Lernen!

Mustertexte und Vorlagen

Mädchen mit Schultüte

Wünsche von Freunden, Verwandten oder Paten:

Lieber Florian,

die Kindergartenzeit ist zu Ende: Jetzt bist Du groß! Wir freuen uns über Deine Einschulung und wünschen Dir und Deinen Eltern einen wunderschönen Tag. Mögest Du so neugierig bleiben wie bisher und nie die Freude am Lernen verlieren.

Herzliche Glückwünsche zum Schulanfang!
Annegret und Rolf

Lieber Sven,

wir gratulieren Dir und Deinen Eltern herzlich zum Schulanfang! Jetzt fängt ein neuer Lebensabschnitt an, für den wir Dir Glück und Erfolg wünschen. Schule kann bei allem Ernst auch Spaß machen. Du wirst neue Freunde finden und hoffentlich nette Lehrer haben, von denen Du viel lernen kannst.

Herzliche Grüße
von Familie Weiss

Glückwünsche von den Großeltern:

Liebe Mia,

wir wissen, wie ungeduldig Du den ersten Schultag herbeigesehnt hast. Heute ist es endlich soweit: Du wirst lesen und schreiben lernen, im Rechnen bist Du ja schon richtig gut. Wir wünschen Dir alles Liebe zur Einschulung und eine glückliche und erfolgreiche Schulzeit,

Deine Oma Lulu und Dein Opa Waldemar


Sprüche und Gedichte zur Einschulung

Ein Einschulungsspruch oder -gedicht machen die Glückwunschkarte zu etwas Besonderem. Kinder lieben Reime, die sie sich schnell merken können. Oder man fügt seinen Glückwünschen ein Zitat hinzu, das den ABC-Schützen nicht nur am Anfang, sondern durch viele Schuljahre begleiten kann. Hier sind einige der schönsten Einschulungssprüche:

Schulanfängerin bemalt ihre Schultüte
Sei still wie ein Mäuschen,
pass auf wie ein Luchs,
sei fleißig wie ein Bienchen,
dann wirst du schlau wie ein Fuchs.
Dieser Spruch zur Einschulung knüpft mit seinen niedlichen Vergleichen unmittelbar an Bilder und Geschichten aus der Kindergartenzeit an.
1, 2, 3 –
du bist dabei;
ABC –
das tut nicht weh:
Spaß wird dir die Schule machen,
und bald kannst du tausend Sachen!
Ein Spruch vom Briefeguru
Nimm die Schule stets so ernst,
dass du ihren Sinn erfasst:
Wichtig ist, dass du was lernst!
Mitgemacht! Und aufgepasst!
Friedrich Morgenroth
Dieses Gedicht eignet sich gut für die wissbegierigen und eifrigen Kinder, die es kaum erwarten können, etwas zu lernen. Sie werden ermutigt und bestärkt. Als Ermahnung sollte es besser nicht verwendet werden. Der eher ängstliche kleine Schulanfänger hat schon genug Aufregung heute!
Höchst erfreulich und belehrend
Ist es doch für Jedermann,
Wenn er allerlei Geschichten
Lesen oder hören kann.
Wilhelm Busch
Geduld und Fleiß, und ich bin überzeugt,
ich werde alles erreichen, was ich will.
Leo Tolstoi
Dieses Zitat des großen Dichters Tolstoi kann das Kind vom ersten Schultag an durch das ganze Leben begleiten und ermutigen.
Heute fängt die Schule an –
keine Sorge, kleiner Mann!
Das Lernen wird dir Freude bringen;
auch das Turnen und das Singen
wirst du sicher gerne mögen:
Guten Start und Gottes Segen!
Ein Spruch vom Briefeguru

Noch mehr schöne Sprüche und Einschulungsgedichte finden Sie hier:
Sprüche, Zitate und Gedichte zur Einschulung


Einschulungstermine 2016

Schulanfängerin
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

Nicht in allen Bundesländern gibt es zentrale Termine für Feierlichkeiten zur Einschulung. In Thüringen und Schleswig-Holstein ist es an den meisten Schulen üblich, am letzten Wochenende in den Sommerferien die Einschulung zu feiern. In Bayern und Rheinland-Pfalz wiederum gibt es in der Regel keine Schuleinführungsfeiern.

⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mehr zum Thema »Einschulung«