StartseiteBeileidsbekundungenLetzter Gruß auf Trauer- und Kranzschleifen

Letzter Gruß auf Trauer- und Kranzschleifen

Kranzschleifen sind in der Regel zweiteilig. Auf der linken Seite steht ein letzter Gruß; dies kann auch ein kurzer Trauerspruch sein. Auf der rechten Hälfte der Trauerschleife stehen die Namen der Kranzspender. Blumenläden oder Friedhofsgärtnereien haben in der Regel ein Musterbuch für Trauer- und Kranzschleifen. Aus den Vorschlägen kannst du Farbe, Schrift sowie Aufdruck der Schleifen aussuchen. Es ist allerdings hilfreich, wenn du nicht unvorbereitet bist. Frag dich schon vorher, was du ausdrücken willst, zum Beispiel Traurigkeit oder Trauer. Oder soll der Schwerpunkt auf Dankbarkeit liegen? Hier findest du Anregungen.

Am Ende steht ein Anfang
Aufrichtige Anteilnahme
Christus nehme Dich auf
Christ soll unser Trost sein
Du bist bei uns
Du fehlst uns so
Du lebst in uns weiter
Ein lieber letzter Gruß
Geliebt und unvergessen
Ich bin so traurig
Ich vermisse Dich
Im Glauben an das ewige Leben
Im Vertrauen auf Gott
Immer mit Dir verbunden
In jedem Ende ist ein Anfang
In lieber Erinnerung
In liebevollem Gedenken
In Liebe und Dankbarkeit
In memoriam
In stillem Gedenken
In tiefer Trauer
Letzter Gruß
Ruhe sanft
Stille Anteilnahme
Tot ist nur, wer vergessen ist
Wir sind so traurig
Wir vergessen Dich nicht
Wir vermissen Dich

 

Letzter Gruß auf Trauer- und Kranzschleifen

Kranzschleifen sind in der Regel zweiteilig. Auf der linken Seite steht ein letzter Gruß; dies kann auch ein kurzer Trauerspruch sein. Auf der rechten Hälfte der Trauerschleife stehen die Namen der Kranzspender. Blumenläden oder Friedhofsgärtnereien haben in der Regel ein Musterbuch für Trauer- und Kranzschleifen. Aus den Vorschlägen kannst du Farbe, Schrift sowie Aufdruck der Schleifen aussuchen. Es ist allerdings hilfreich, wenn du nicht unvorbereitet bist. Frag dich schon vorher, was du ausdrücken willst, zum Beispiel Traurigkeit oder Trauer. Oder soll der Schwerpunkt auf Dankbarkeit liegen? Hier findest du Anregungen.