Genesungswünsche

Genesungswünsche

Gute Besserung wünschen

Wer krank im Bett liegt, ist ausgeschlossen vom normalen Leben und leidet oft auch unter dem Alleinsein. In einer solchen Situationen tut es gut durch Genesungswünsche zu erfahren, dass Andere an einen denken und Anteil nehmen, dass sie uns in ihrem Kreis vermissen. Interesse und Mitgefühl zu spüren wird die Gemütslage des Kranken verbessern und somit den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen. Denn »Liebe ist die beste Medizin«, so ein Zitat des deutschen Arztes und Philosophen Paracelsus.

Gute Wünsche in Form von Karten oder Briefen können also viel bewirken. Allerdings braucht das Schreiben in diesem Fall besonderes Fingerspitzengefühl. Man sollte sich so gut wie möglich in die Situation des Kranken oder Genesenden hineinversetzen und Ton und Wortwahl darauf abstimmen. Ein humorvoller Genesungswunsch an einen Freund, der sich beim Skilaufen ein Bein gebrochen hat, wird sich dann unterscheiden von dem teilnahmsvollen, den Sie der an Krebs erkrankten Tante schicken.

Wichtig sind die Wünsche in beiden Fällen, und deshalb vertrauen Sie ihrem Gefühl und schreiben Sie der erkrankten Person! In unseren Formulierungsvorschlägen und Musterbriefen finden Sie Anregungen für Ihre eigenen Texte. Auch passende Zitate oder Gedichte eignen sich für ein Genesungsschreiben (eine Auswahl finden Sie weiter unten auf dieser Seite).


Formulierungen für Genesungskarten

Allgemeine Genesungswünsche:

  • Gute Besserung!
  • Gute Besserung und alles Liebe!
  • Ich wünsch Dir gute Besserung!
  • Ich wünsch Dir eine schnelle Genesung!
  • Herzliche Genesungswünsche!
  • Du fehlst uns – werde bald wieder gesund!
  • Ich denke an Dich – gute Besserung!
  • Kopf hoch, das wird schon wieder.
  • Komm schnell wieder auf die Beine!
  • Nimm Dir Zeit, um gesund zu werden.
  • Ich wünsche Dir die Kraft, die Krankheit zu besiegen.
  • Ich wünsche Dir den Mut, die Krankheit anzunehmen.

Synonyme für das Wort »Genesung«:

  • Besserung
  • Erholung
  • Fortschritt
  • Genesung
  • Gesundung
  • Heilungsprozess
  • Heilung
  • Kräftigung
  • Stärkung

Englische Genesungswünsche:

  • Get well soon!
  • I hope you get well soon!
  • I wish you a speedy recovery!
  • Best wishes for a speedy recovery!
  • Hope you get back on your feet soon!
⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Mustertexte und Vorlagen

Leichte Erkrankung:

Liebe Ines,

nun hat Dich die Grippewelle also auch erwischt. Es tut mir leid, dass es Dir schlecht geht, und ich bin froh, dass Roman sich so lieb um Dich kümmert. Ich habe Dir ein kleines Trostpäckchen gepackt, mit dem Du hoffentlich noch schneller gesund wirst.

Gute Besserung für Dich und Kopf hoch, Kleines!

Deine Maria

Genesungswünsche bei einem Knochenbruch:

Lieber Christian,

Du machst ja Sachen – Hals über Kopf den Berg hinunter! Ich hoffe, dass alles gut zusammenwächst und Du bald wieder auf den Beinen bist. Du fehlst uns und wir denken an Dich!

Alles Liebe
Dein Stefan

Genesungswünsche für eine Arbeitskollegin:

Liebe Frau Meier,

es tut uns leid, dass Ihre Krankheit sich als so langwierig erweist. Wir wünschen Ihnen die notwendige Geduld: Am Ende wird alles gut!

Seit Sie nicht mehr im Büro sind, merken wir noch deutlicher als zuvor, was Sie in der Firma leisten. Sie fehlen uns – und doch bitten wir Sie: Nehmen Sie sich Zeit, um gesund zu werden!

Herzlichste Genesungswünsche
Bernhard Möller, Jutta Schmidt und Jürgen Schulze

Schwere Erkrankung:

Lieber Onkel Erich,

mit Betroffenheit haben wir von Deiner Krankheit erfahren. Es fällt uns schwer Worte zu finden, um Dich zu trösten. Wir wünschen Dir Mut und Kraft für den Weg, der vor Dir liegt. Wir hoffen, dass Du die Krankheit annehmen kannst als Teil Deines Lebens.

Wenn Du unsere Hilfe und Unterstützung brauchst, lass es uns bitte wissen. Wir sind immer für Dich da.

Mit besten Wünsche für Deine Genesung,
herzlichst,
Mia und Paul

Krankenhaus:

Liebe Annette,

ich freue mich, dass die Operation erfolgreich verlaufen ist. Du wirst sehen, von nun an geht es jeden Tag weiter bergauf und bald bist Du wieder ganz gesund. Du bist so stark und tapfer, und Du schaffst das!

Alles Liebe und Gute Besserung!
Deine Mama

⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Zitate zur Genesung

Die beste Arznei für den Menschen ist der Mensch.
Der höchste Grund dieser Arznei ist die Liebe.
Paracelsus
Gesundheit ist weniger ein Zustand als eine Haltung und sie gedeiht mit der Freude am Leben.
Thomas von Aquin
Es ist ganz gesund, einmal ein wenig krank zu sein.
Alexander Roda Roda
Heilung bedeutet, dass der Mensch erfährt, was ihn trägt,
wenn alles andere aufhört, ihn zu tragen.
Wolfram von Eschenbach
Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann,
so ist es der Glaube an die eigene Kraft.
Marie von Ebner-Eschenbach
Eine Freude vertreibt hundert Sorgen.
Japanisches Sprichwort
Solange uns unser Arzt etwas verbietet, ist alles in Ordnung;
ernst wird die Lage, wenn er uns plötzlich alles erlaubt.
Robert Lembke
Wo man am meisten fühlt,
weiß man nicht viel zu sagen.
Annette von Droste-Hülshoff
Der Narben lacht, wer Wunden nie gefühlt!
William Shakespeare
Jede Krankheit hat ihren besonderen Sinn,
denn jede Krankheit ist eine Reinigung;
man muss nur herausbekommen, wovon.
Christian Morgenstern
Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu verleihen mag.
Wilhelm von Humboldt
Gewiss ist es fast noch wichtiger, wie der Mensch das Schicksal nimmt, als wie es ist.
Wilhelm von Humboldt
⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis

Genesungsgedichte

Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen!

Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen.
Friedrich Rückert
Drei Wochen war der Frosch so krank!

Jetzt raucht er wieder, Gott sei Dank!
Wilhelm Busch
Viel besser als ein guter Wille
wirkt manchmal eine gute Pille.
Wilhelm Busch
Und wird auch mal der Himmel grauer,
wer voll Vertraun die Welt besieht,
den freut es, wenn ein Regenschauer
mit Sturm und Blitz vorüberzieht.
Wilhelm Busch
Wenn es dir übel geht,
nimm es für gut nur immer;
wenn du es übel nimmst,
so geht es dir noch schlimmer.
Friedrich Rückert
Und blüht der Weizen, so reift er auch,
das ist immer so ein alter Brauch.
Und schlägt der Hagel die Ernte nieder,
übers andre Jahr trägt der Boden wieder.
Johann Wolfgang von Goethe
Schon verloschen sind die Stunden,
hingeschwunden Schmerz und Glück;
fühl es vor: Du wirst gesunden!
Traue neuem Tagesblick!
Johann Wolfgang von Goethe
Tröste Dich, die Stunden eilen,

Und was all Dich drücken mag,

Auch das Schlimmste kann nicht weilen,

Und es kommt ein andrer Tag.

In dem ew'gen Kommen, Schwinden,

Wie der Schmerz liegt auch das Glück,

Und auch heitre Bilder finden

Ihren Weg zu Dir zurück.

Harre, hoffe. Nicht vergebens

Zählest du der Stunden Schlag:

Wechsel ist das Los des Lebens,

Und – es kommt ein andrer Tag.
Theodor Fontane
Sei heiter!
Es ist gescheiter
als alles Gegrübel.
Gott hilft weiter;
zur Himmelsleiter
werden die Übel.
Theodor Fontane
Willst du getröstet werden,
so vergiss derer,
denen es besser geht,
und denke immer an die,
denen es schlimmer ist.
Meister Eckhart
⇧ Zurück zum Inhaltsverzeichnis